PuTTY – Fullscreen

PuTTY ist ein Terminalemulator mit Telnet-, Rlogin- und SSH-Client.

Es dient dazu, eine Verbindung von einem Rechner zu einem Secure-Shell- bzw. Telnet-Server herzustellen. Dabei wird vor dem Verbindungsaufbau die Identität des Benutzers mittels einer der bereitgestellten Methoden zur Authentifizierung überprüft. (Zitat: Wikipedia)

Ein sehr interessante Funktion ist der Fullscreen Modus, wie jedoch verlässt man ihn wieder ohne PuTTY zu schließen?

Per Default reicht ein Rechtsklick bei gedrückter CTRL-Taste um das Menü zu öffnen und dort auf Fullscreen zu klicken.

putty-fullscreen

Eine weitere Option wäre via Shortcut, jedoch muss das zu vor aktiviert werden, danach kann man mittels der Tastenkobination ALT und ENTER zwischen beiden Modi wechseln. Um das Shortcut zu aktivieren setzt man einfach den Haken unter Window -> Behavior -> Full screen on Alt-Enter und speichert die Session, fertig.

putty-fullscreen-toogle